Fitness für Po und Oberschenkel

Fitness für Po und Oberschenkel – Informationen! Wer von uns träumt nicht von einem knackigen Po und schlanken Oberschenkeln? Vor allem die Frauen unter uns wünschen sich, dass sie augenscheinlich bis in den Himmel ragen sollten. Aber unsere Art zu leben steht dem konträr entgegen: Den lieben langen Tag sitzen wir, erst auf dem Weg zur Arbeit und dann im Büro. Das wird Abends dann gemütlich auf dem heimischen Sofa fortgesetzt. Ist doch eigentlich nur logisch, dass das Gewebe auf diese Weise seine ursprüngliche Spannkraft verliert und die Figur immer mehr in die Breite geht.
 
Fitness für zuhause Bauch Beine Po - Informationen!Eines Tages nun bietet das keinen wirklich schönen Anblick mehr, und wir müssen dringend etwas unternehmen. Ja, wir haben uns entschieden und möchten ein Mehr an Fitness für Po und Oberschenkel erreichen. Die gute Nachricht ist nun: Wir müssen kein Geld für die Mitgliedschaft in einem Fitness-Studio ausgeben, denn alle Workouts sind sehr gut zu Hause in den eigenen vier Wänden zu erledigen. Sie sollten nur auf eine Regelmäßigkeit und auf Abwechslung in den Übungen achten. Denn ansonsten käme sehr schnell gähnende Langeweile auf, und der Sport wird zur lästigen Pflicht. Für Ihre Fitness für Po und Oberschenkel versuchen Sie sich vielleicht einmal an dieser Übung: Stellen Sie sich aufrecht hin, wobei ein Bein so weit es geht hinter dem anderen ist. Nun wippen Sie mit dem vorderen Bein mehrmals und wechseln dann die Seiten ab.
 
Ausdauer TrainingsmethodenEtwas schwieriger und damit anspruchsvoller für die Muskeln wird es, wenn das Standbein nicht auf dem Boden, sondern auf einem eingerollten Handtuch oder etwas Ähnlichem steht. Denn wenn der Untergrund nicht fest ist, brauchen Sie mehr Kraft und auch größere Konzentration, um das Gleichgewicht noch halten zu können. Oder Sie legen sich flach auf den Boden und bringen den Körper in eine seitliche Position. Winkeln Sie die Beine an, und heben Sie das eine langsam über das Andere. Der Oberkörper sollte sich dabei natürlich nicht bewegen. Nach einigen Wiederholungen wechseln Sie die Seiten. Wichtig ist es, bei diesen sportlichen Übungen nicht zu vergessen regelmäßig zu atmen und sich vor allem nicht allzu sehr zu verausgaben. 15 Minuten am Stück reichen für den Anfang auf jeden Fall aus, wobei Sie Pausen von zwei bis drei Tagen dazwischen einhalten sollten. Und natürlich dürfen Sie nicht allein den Hintern und die Oberschenkel, sondern Ihren ganzen Körper im Blick haben, wenn Sie trainieren. Und noch einen Tipp haben wir für Sie. Er betrifft unsere neue Sportlernahrung, die wir Vitalastin Sport genannt haben. Ihre Inhaltsstoffe stammen alle aus natürlichen Quellen und bergen sehr viel Energie in sich. Allen voran das Astaxanthin, wovon in jeder Kapsel ganze 12 mg enthalten sind.
 
FitnessSie kennen sicherlich die Lachse, jene Fische mit der schönen roten Farbe. Diese Färbung kommt vom Astaxanthin, das sie über ihre Ernährung aufnehmen. Der Naturstoff befähigt sie zu ihren außerordentlichen Leistungen, wenn sie zum Ort ihrer Geburt zurück schwimmen, um dort ihrerseits ihren Laich abzulegen. Dieselbe Power kann Astaxanthin auch Ihnen verleihen, und darüber hinaus auch für einen besseren Aufbau Ihrer Muskeln sorgen. Und der schmerzhafte Muskelkater nach dem Sport kann ebenfalls ausbleiben, wenn Sie eine Kapsel des Vitalastin Sport unmittelbar vor dem Workout einnehmen. Und noch einen Vorteil genießen Sie mit dieser außergewöhnlichen Sportlernahrung. Nämlich schützt sie ebenso vor der Gefahr eines Sonnenbrands, wenn Sie sich in der warmen Jahreszeit mit Vorliebe im Freien aufhalten. Vitalastin Sport kann zudem in der Lage sein, jede einzelne Ihrer Körperzellen von innen zu schützen und zu nähren. Auf diese Weise können Sie Ihre sportlichen Anstrengungen noch weiter forcieren, ohne Gefahr zu laufen sich irgendwie zu verausgaben. Und die knackige Bikinifigur rückt in eine greifbare Nähe!
 
Jetzt VitalAstin SPORT günstig kaufen!
Link anklicken bitte => VitalAstin SPORT Angebot!

 

Dieser Beitrag wurde unter Fitness veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.