Astaxanthin – 239 Gründe, die für diese Substanz sprechen!

Es gibt nicht nur eine Menge positiver Erfahrungen mit natürlichem Astaxanthin, sondern auch durch umfassende medizinische Forschung ist klar dokumentiert, dass es für viele verschiedene Gesundheitsbereiche eine gute Unterstützung sein kann.

Jedoch gibt es für Sie und uns hier ein Problem.

Wir dürfen Ihnen in Flyern, Broschüren und der Produktbeschreibung nichts von diesen Forschungsergebnissen und Erfahrungen erzählen. Es wird uns als Anbieter also massiv erschwert Ihnen auch nur die nachgewiesenen Eigenschaften von natürlichem Astaxanthin zu erläutern. Unter der Prämisse des Verbraucherschutzes wird im Gebiet der Europäischen Gemeinschaft (EU) die Information und Werbung zu Gesundheitsprodukten sehr stark reglementiert.

Eine Organisation der EU, die EFSA, entscheidet welche Gesundheitsaussagen – die so genannten Health Claims – für Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und andere für die Gesundheit relevanten Substanzen erlaubt sind. Auch wenn man eine Handvoll Studien als Belege für die beantragte Gesundheitsaussage einreichen kann ist noch lange nicht gesichert, dass eine positive Bewertung erfolgt. Viele Firmen werden nach der oft langwierigen Prüfung enttäuscht, denn die EFSA geht bei ihren Genehmigungen nicht nur streng, sondern, was viele beklagen, unverständlich und nicht nachvollziehbar vor. Die Anzahl der abgewiesenen Aussagen ist um ein Mehrfaches größer als die der genehmigten Health Claims.

Obwohl seit 20, 25 Jahren intensiv zu Astaxanthin geforscht wird, die Sicherheit nachgewiesen und die Wirkung in unterschiedlichsten Bereichen vielfach belegt ist, hat die EFSA bis heute noch nicht einen einzigen Health Claim für Astaxanthin genehmigt.

Der Unterschied zwischen EU und USA

Erstaunlich ist es, dass der gleiche Prozess in den USA viel komplikationsloser vor sich geht. Eine der Astaxanthin produzierenden Firmen hat in den USA bei der FDA 241 Health Claims eingereicht und nur zwei dieser Aussagen wurden abgelehnt! Es ist kaum zu fassen: Sage und schreibe 239 Health Claims wurden genehmigt und nicht wenige von diesen sind wirklich sehr überzeugend. Leider dürfen diese auch nur auf dem Gebiet der USA für die Produktwerbung verwendet werden. Und das obwohl hinter jeder einzelnen Gesundheitsaussage mindestens eine Studie mit einem positiven Ergebnis steht. Teilweise sogar in klinischen Studien mit Menschen.

Einige der spannendsten dieser Health Claims greifen wir aus dieser Liste heraus:

  • Astaxanthin ist der ultimative Vitalstoff, um die Augen und das Gehirn zu unterstützen
  • es hilft die Funktion des Herz-Kreislaufsystems zu erhalten und ist dort als schützendes Antioxidans aktiv
  • es begünstigt die Gesundheit der Gelenke, Sehnen und Gelenksflüssigkeit
  • es hilft eine strahlende und junge Haut zu erhalten
  • es stärkt die Leistungsfähigkeit von Athleten
  • es steigert die Kraft (nach Training)
  • es unterstützt die Energieproduktion in den Mitochondrien der Zelle
  • es fördert Anti-Aging-Effekte durch Zellgesundheit
  • es erhöht die Abwehrkraft des Immunsystems
  • es ist 10-Mal bis 6000-Mal stärker als andere natürliche Antioxidantien
  • es ist das kräftigste Mittel der Natur in dem ständig stattfindenden Kampf gegen Oxidation in unserem Körper

 

Lesen Sie selbst was Astaxanthin kann!

Wenn Sie an einer Zusammenfassung dieser Forschung mit einer Beschreibung von 102 aussagekräftigen Studien interessiert sind, fordern Sie diese bitte bei uns auf www.esovita.de an.

Ebenso können Sie diese komplette Liste der 239 Gesundheitsaussagen zu Astaxanthin bei uns in übersetzter Form bekommen.

Selbst die Wirkung erfahren?

Astaxanthin-Produkte erhalten Sie zu fairen Preisen in unseren beiden Internet-Shops www.esovita.de und www.happy-life-food.eu in der Kategorie „Astaxanthin“. Wir bieten Ihnen Produkte mit 4 und mit 12 mg pro Kapsel, beides auch als vegane Produkte für Anhänger der veganen bzw. vegetarischen Ernährung.

Dieser Beitrag wurde unter Astaxanthin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.