Einige wichtige Informationen über Vitamin K in Lebensmitteln

Vitamin K in Lebensmitteln – Informationen! Einige wichtige Einblicke zu Vitamin K in Lebensmitteln – Wenn Sie bei Ihrer täglichen Ernährung nicht nur auf den Genuss, sondern auch auf die Erhaltung Ihres Wohlbefindens Wert legen, tun Sie gut daran, wenn Sie regelmäßig auf das so wichtige Vitamin K in Lebensmitteln zurück greifen. Doch wie und wo finden Sie diese? Zu diesem Themenkreis möchten wir Ihnen im Folgenden einige kleine Hilfestellungen an die Hand geben.

Wenn Ihr Organismus einen Mangel an diesem Vitamin hat und Sie diesen nicht schleunigst beseitigen, können Sie schwere gesundheitliche Probleme bekommen. So kann es sein, dass ganz plötzlich und unvermittelt innere Blutungen auftauchen oder auch, dass Verletzungen, die Sie sich zugezogen haben, nur sehr schlecht wieder abheilen. Die enthaltenen Eiweiße würden nämlich dafür sorgen, dass das Blut schneller gerinnen kann.

Vitamin K K1 K2

Spiriulina aus Hawaii

Darüber hinaus können im Wachstum Ihrer Kinder Fehlbildungen auftauchen, die unter Umständen nur äußerst schwer wieder zu korrigieren sind. Denn mit der Nahrung aufgenommenes Kalzium, das der Organismus nicht braucht, würde ohne dieses Vitamin mit der Zeit die Arterien verstopfen. Aber solchen Szenarien können Sie heutzutage – und vor allem in Mitteleuropa – sehr einfach aus dem Wege gehen. Denn in unseren Breiten sind wir in der glücklichen Lage ein wahres Überangebot an gesunden Lebensmitteln zu haben. Wenn Sie nun die Versorgung Ihres Organismus explizit mit diesem wichtigen Vitamin sicher stellen möchten, sollten Sie sich vor allem an grünes Blattgemüse halten, enthält doch nur 100 g davon schon ganze 280 µg des Vitamins. Die ganze Dosis für einen Tag führen Sie sich zum Beispiel zu, wenn Sie 400 g Champignons, aber auch ca. 250 g Speisequark, zu sich nehmen. Aber von welchem Bedarf reden wir hier eigentlich? Der ist für Frauen und Männer und natürlich auch für Kinder sehr unterschiedlich: Für Frauen liegt er nach den Angaben, die die Deutsche Gesellschaft für Ernährung veröffentlicht hat, bei 65 µg und für Männer bei 80 µg. Für Kinder ist es am geeignetsten, wenn Sie den Bedarf anhand des Körpergewichts errechnen. Pro Kilogramm Gewicht werden nämlich 10 µg empfohlen. Dies sind allerdings die niedrigsten Werte. Es macht also nichts, wenn Sie Ihrem Organismus jeden Tag etwa 20 – 30 % mehr zukommen lassen. Aber wie ist es denn heute tatsächlich mit dem Gehalt von Vitamin K in Lebensmitteln bestellt?

Spirulina kaufen

Spirulina – natürliches Vitamin K K1 K2

Ist es nicht eher so, dass die Nährstoffe immer weiter abnehmen? Denken Sie an die ausgelaugten Böden, auf denen dennoch immer mehr und immer schneller wachsen soll. Da wird gedüngt und mit einer Vielzahl an Pestiziden gespritzt, und diese Stoffe gelangen natürlich auch in die Nahrung. Da müssen Sie schon auf biologisch-ökologisch angebautes Gemüse und Obst zurück greifen, doch dieses hat einen sehr höheren Preis. So gesehen, ist es weit günstiger und vor allem auch effektiver, wenn Sie auf die Spirulina vertrauen. Dies ist ein Pulver mit grüner Farbe, das aus einer bestimmten Mikroalge hergestellt wird. So sehr die Spirulina auch als Superfood unserer Tage berufen wird, eine Entdeckung unserer Zeit ist sie nicht. Eher ist sie eine Neuentdeckung, denn bereits zum Beispiel die Azteken und die Maya schöpften den grünen Schaum von den Gewässern in ihrer Heimat mit großen Körben ab. Getrocknet ergab er nämlich eben dieses Pulver, das auch in unserer Zeit wieder sehr viele Konsumenten zu sich nehmen. Bis zu 70 % der Spirulina sind nichts als pure Proteine, die jeder Organismus zum Leben und richtigen Funktionieren benötigt. Neben zahlreichen ungesättigten Fettsäuren finden sich hier auch sämtliche Spurenelemente und außer dem Vitamin K noch alle Anderen. Auf jeden Fall heraus zu stellen sind zudem die beiden Antioxidantien, die die Wissenschaft mit Phycocyanin und Beta-Carotin bezeichnet hat. Diese sind nämlich von großer Bedeutung für Ihr Immunsystem und im Kampf gegen ein Überhandnehmen der freien Radikalen. Und da die Spirulina nur ca. 4 % Fett enthält, können Sie sie sogar einnehmen, wenn Sie zur Zeit Ihr Gewicht reduzieren möchten. Tatsächlich fehlen im Gehalt der Nährstoffe nur Vitamin C und Cholin, was die Spirulina zu einem Lebensmittel erster Güte macht.

Denn es ist wirklich ein Lebensmittel, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, hilft es Ihnen doch in Gesundheit und stetem Wohlbefinden zu leben.  Es ist also nicht korrekt, wenn man von der Spirulina als einem der vielen Nahrungsergänzungen spricht. Vielmehr sind Sie mit einer regelmäßigen Einnahme dieser einen Substanz die Sorge los, wie Sie an das nötige Vitamin K in Lebensmitteln gelangen sollen.

Jetzt SPIRULINA – Vitamin K online kaufen mit 20% Nachlass! LINK BITTE ANKLICKEN => www.esovita.de

Kundenmeinungen
product image
Sterne
4 based on 6 votes
Anbieter
www.esovita.de
Produkt
Spirulina - Vitamin K , K1 , K2
Preis
EUR 36,90
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Dieser Beitrag wurde unter Spirulina veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.